« Zurück zu den News
Speedcontacts - Business Speed Dating

Laut einer aktuellen Umfrage lernt sich bereits jedes zweite Paar im Internet kennen. Was im privaten Leben bereits gang und gäbe ist, soll nun auch im beruflichen Leben Einzug halten. Und zwar in Form von Speed Dating. So soll in Kürze das neue Projekt von Stefan Herndlbauer, Gründer der Website Startup-Forum.at, speedcontacts.at online gehen. Über die Plattform sollen sich in Zukunft bis zu 20 Unternehmer, Gründer & Co zu speziellen Business Speed Dates treffen können. Die Idee neue Partner oder Geschäftskontakte über eine Plattform zu knüpfen, ist zwar nicht neu, Speed Dating Events via Internet für Unternehmer aber eine interessante Alternative zu klassischen Networking, vor allem da der Aufbau neuer Kooperationen oft schwierig und meist mit großem Zeitaufwand verbunden ist.


Business Plattformen in den USA und Europa

In den USA, aber auch in Europa finden sich bereits einige vergleichbare Plattformen. In den USA weit verbreitet: die kostenpflichtige Plattform founderdating.com. Auf dieser Plattform tummeln sich ausschließlich Startup-Gründer, Unternehmer & Co. Laut Facebook-Seite von Founderdating, haben bereits zahlreiche Mitglieder über die Plattform ihren "Entrepreneurial Soulmate" gefunden. Bisher sind neben den USA nur Mitglieder aus England und Israel vertreten. Um Österreich "freizuschalten" müssen insgesamt 125 Mitglieder (aktuell fehlen noch 102) aus Österreich angemeldet sein.

Aus Europa, genauer gesagt aus Helsinki, kommt ebenfalls eine Plattform für Gründer bzw. Startups, welche auf der Suche nach Co-Gründern sind. Auf founder2be.com sind im Gegensatz zur amerikanischen Variante auch Mitglieder aus Deutschland und Österreich vertreten. Neben der Suche nach dem Startup-Seelenverwandten, können registrierte Nutzer Ideen posten, aber auch ihr Startup kurz vorstellen und gezielt nach Designern & Co suchen.


Business Brunch, Startup Camps und in Kürze...die österreichische Business-Variante von Speed Dating.


Links: