« Zurück zu den News
WKS Leitfaden für Gründer 2014

Bereits in der 19. Auflage und mit 125 Seiten wieder recht ausführlich - der "Leitfaden für Gründerinnen und Gründer" der Wirtschaftskammer (WKS). Hier finden Jungunternehmer und Startups wesentliche Information zu

  • den ersten Schritten bei einer Unternehmensgründung
  • rechtlichen Rahmenbedingungen
  • wirtschaftlichen Grundlagen
  • AGB, Impressum, notwendige Versicherungen uvm.

 

Zentrales Anliegen des WKS-Leitfadens ist es, Menschen mit konkreten Geschäftsideen zu einer Unternehmensgründung zu ermutigen. Gleichzeitig wird in der Broschüre auch auf ein selbstkritisches und gut überlegtes Herangehen und Arbeiten hingewiesen - welche persönlichen Vorraussetzungen braucht es, um ein erfolgreicher Unternehmensgründer zu sein? Es gibt Tipps für den Business Plan und zu möglichen Förderangeboten ebenso wie der (obligatorische) Hinweis auf das WKS Gründerservice.

 

Fazit:

Insgesamt finden wir, die WKS-Broschüre liefert einen informativen ersten Überblick, v.a. zu den wichtigsten rechtlichen und finanziellen Fragen (z. B. zur Frage der vieldiskutierten "GmbH light"). Für eine konkrete und individuelle Beratung ist sicher das Gründerservice des jeweiligen Bundeslandes eine gute Anlaufstelle. Die jeweiligen Kontaktdaten und Adressen sowie den Leitfaden für Gründerinnen und Gründer zum Download sowie als kostenlose Handy-App auf www.gruenderservice.at.

 

Weitere Quellen:

Wirtschaftskammer Österreich

Junge Wirtschaft Ö 

Gründerwissen Österreich

Startups.at

Name:
Karo
Email:
office@bundesland.bz
Das Team von Bundesland.bz schreibt regelmäßig über interessante österreichische Startups, wichtige gesetzliche Neuerungen für Unternehmer und spannende Entwicklungen in der Wirtschaft. Wir freuen uns über Ihre Kommentare!