« Zurück zu den News

Was hat sich in der Startup-Welt in dieser Woche alles getan? In unserem BZ-Wochenrückblick haben wir die interessantesten News aus der Gründerszene - regional wie überregional, da wie dort - nochmal kurz zusammengefasst.




OpelAxel-Contest


OpenAxel, eines von 7 EU-Projekten, sucht die besten europäischen Startups. Insgesamt werden 60 Startups (30 pro Jahr) ausgewählt. Die besten 30 Startups erhalten Accelertion-Services, die 9 Gewinner neben umfangreichen Coaches und Workshops zusätzlich einen Trip nach Silicon Valley. Die Bewerbungsfrist endet am 29. Juni. 2014. Alle Infos zum Content gibts unter www.openaxel.com.

Startups@Reeperbahn 2014

Pitches, Startup-Love-Mobile und 100.000 Euro, das Pitchformat Startups@Reeperbahn geht in die 2. Runde und findet erneut im Rahmen des Reeperbahn Festivals am 18.09.2014 statt. Wie bereits 2013 erhalten auch in diesem Jahr fünf internationale Startups die Gelegenheit, in schummrig kiezigem Ambiente vor Investoren, Medienvertretern und wichtigen Startup-Akteuren zu pitchen. Dem besten Startup winkt der SPIEGEL ONLINE Mediapreis im Wert von 100.000€ Mediabudget. Die Einreichfrist endet am 10. August 2014. Alle Infos zum etwas anderen Pitch-Event finden Sie hier.


Europioneers 2014

Zusammen mit Deloitte, dem European Young Innovators Forum und dem HUB Institute, hat die EU-Kommission die zweite Runde der Europioneers Awards gestartet, um die erfolgreichsten Europäischen Web-Unternehmer und ihre Success Stories im Rahmen der „StartUp Europe“ - Kampagne für Web - Unternehmer auszuzeichnen. Die Bewerbung läuft noch bis 31.6.. Alle Infos zur Anmeldung finden Sie unter www.europioneers.eu.


Lesenswert: Storytelling für Startups: First tell it, then sell it!


WebMagazin.de im Interview mit dem Storytelling Experten Björn Eichstädt: "Für gutes Storytelling ist der Trockenheitsgrad von Produkten relativ egal. Den Vertrieb von Sanitärartikeln finde ich eigentlich ganz spannend. Da frage ich mich sofort: wieso hat jemand dieses Unternehmen gegründet, was steckt dahinter." Den ganzen Artikel finden Sie hier.


netidee - powerful Innovation

Zum neunten Mal sucht netidee, eine Initiative der Internet Foundation Austria, neue innovative Projekte und Abschlussarbeiten. Den besten Einreichungen winken Förderungen im Wert von bis zu 50.000 Euro für die Umsetzung von Open Source Vorhaben, welche Österreichs Internet weiter bringen. Abschlussarbeiten & Co können bis 2. September unter www.netidee.at eingereicht werden.

 

Keine Neuigkeiten zu Startups, Messen & Co verpassen? Lass uns auf Twitter treffen!